September 2016

Markus Lehmann
The Violin

Freitag, 2. September 2016, 19:30 Uhr  |  Klosterkirche Wettingen
Samstag, 3. September 2016, 20:00 Uhr  |  Stadtkirche Zofingen

Antonín Dvořàk (1841-1904) Konzert für Violine und Orchester op. 53 in a-moll
Carl Reinecke (1824-1910) Symphonie Nr. 2 “Håkon Jarl” op. 134 in c-moll

Markus Lehmann, Violine
Renato Botti, Leitung

K65_1609_Flyer

Mai 2012

Kirche St. Anton, Wettingen

 

Meisterwerke der Spätromantik
Gustav Mahler Adagietto aus der 5. Symphonie für Harfe und Streicher
Gustav Mahler Kindertotenlieder für Bariton und Orchester
Ralph V. Williams Dona nobis pacem, Kantate für Soli, Chor und Orchester
_____________ __________________________
Maria C. Schmid Sopran
René Perler Bariton
Alexandre Clerc Leitung (Mahler)
Renato Botti Leitung (Williams)
„Unter der Leitung von Renato Botti, Wettinger Singkreis, und Alexandre Clerc, K65, holten die über 120 Mitwirkenden das frühe 20. Jahrhundert zurück – die für grosse Orchester bekannte Spätromantik mit Werken von Gustav Mahler und Ralph Vaughan Williams. Das hauptsächlich aus Streichern bestehende K65 liess vor dem inneren Auge des Zuhörers Bilder aus einer Zeit entstehen, als Tanzbälle noch Ausdruck einer gehobenen Gesellschaftsform waren“ (Aargauer Zeitung, 14.5.2012)

Ganze Rezension lesen (Aargauer Zeitung, 14.5.2012)