Les Illuminations and other English Treasures

KAMMERORCHESTER K65 Das Orchester für musikbegeisterte Amateure in Baden-Wettingen (Aargau/Schweiz) und Umgebung

Samstag, 6. April 2019, 20.00 Uhr  |  Kultur- und Kongresszentrum (KuK) Saal 2, Aarau
Sonntag, 7. April 2019, 17.00 Uhr  |  Musiksaal Margeläcker, Wettingen

H. Purcell Chacony for Strings arranged by B. Britten
B. Britten Les Illuminations für Sopran und Streichorchester
A. Pärt Cantus in memory of Benjamin Britten
H. Purcell Dido’s Lament aus «Dido und Aeneas» für Sopran und Streichorchester
  Suite Abdelazer

Sarah Kollé, Sopran
Kammerorchester 65
Alexandre Clerc, Leitung

Somit durften sich Konzertbesucher beruhigt zurücklehnen und ein Programm geniessen, dessen sinnstiftende Dramaturgie erneut die sorgfältige Arbeit und Könnerschaft des K65 belegte. (…) Sarah Kollé spielte mit ihrer lyrischen, in der Höhe ebenso leichten wie strahlkräftigen, in dramatischen Momenten aber auch satt-tiefen Stimme alle Nuancen zwischen Parlando und Belcanto aus – und bescherte damit nicht nur dem Publicum, sondern auch dem K65 Glücksmomente. Wie sonst wäre das Einvernehmen zwischen der Sängerin, dem Orchester und dem Dirigenten derart augenfällig? Wie sonst machte dieses partnerschaftliche Zusammenwirken, das höchste Konzentration mit Spiellust verein, derart Freude?

Elisabeth Feller, Rundschau, 11.04.2019

Schweizer Reise

Samstag, 15. Dezember 2018, 20.00 Uhr  |  Kultur- und Kongresszentrum (KuK) Saal 2, Aarau
Sonntag, 16. Dezember 2018, 17.00 Uhr  |  Musiksaal Margeläcker, Wettingen

S. Rachmaninoff Vocalise
F. Mendelssohn Streichersinfonie Nr. 9 “La Suisse”
O. Schoeck Konzert für Cello und Orchester

Gunta Abele, Violoncello
Kammerorchester 65
Alexandre Clerc, Leitung

Adrian Oetiker spielt Klavierkonzerte von Mozart und Schostakowitsch

K65 - Das Orchester für musikbegeisterte Amateure in Baden-Wettingen (Aargau/Schweiz) und Umgebung

Samstag, 6. Mai 2017, 19.00 Uhr  |  Boswil, Alte Kirche
Freitag, 12. Mai 2017, 20.00 Uhr  |  Wettingen, Margeläcker
Sonntag, 14. Mai 2017, 17.00 Uhr  |  Aarau, KuK Saal 2

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) Konzert für Klavier und Orchester Nr. 13 in C-Dur KV 415
Alexander Borodin
(1833-1887)
Nocturne für Streichorchester
(Nocturne aus dem Streichquartett Nr. 2 D-Dur)
Dimitri Schostakowitsch
(1906-1975)
Klavierkonzert Nr. 1 für Klavier, Trompete und Streichorchester in c-moll Op. 35

Adrian Oetiker, Klavier
Anton Borderieux, Trompete
Kammerorchester 65
Alexandre Clerc, Leitung

Soirée Tzigane

Freitag, 9. Januar 2015, 20:00 | Aula Kantonsschule Baden
Samstag, 10. Januar 2015, 20:00 Uhr | Kultur- und Kongresszentrum Aarau
Sonntag, 11. Januar 2015, 17:00 Uhr | Konzertfonds Wohlen

Das Kalandos Ensemble aus Budapest zu Gast beim Kammerorchester 65: Melodien aus der ungarischen Volks- und Zigeunermusik, interpretiert vom Zigeuner-Ensemble Kalandos – eng verwoben mit ihren berühmten Bearbeitungen durch Komponisten von Brahms bis Veress. Programm nach Ansage.

Kalandos Ensemble: Karel Boeschoten (Violine und Primás), Gyula Boni (Bratsche), Csaba Lukács (Klarinette), Gyula Csik (Cimbalom), Zsolt Boni (Kontrabass)
Alexandre Clerc (Leitung)

“Das war ein Feuerwerk. (…) Die Geigen verstehen es, das Publikum ins Land der Träume zu locken. (…) Herrlich ist der Übergang zu einem rasanten Tanz, der nun zusammen mit dem Kammerorchester 65 gespielt wird. Da beginnen die Fussspitzen zu wippen. (…) Und diese Spielfreude! Einfach wunderschön. (…) Karel Boeschoten beginnt mit einem Geigensolo. Und wie er spielt! Er ist ein Geiger von Weltklasseformat. (…) Das Publikum war hell begeistert. (…) Mit unzähligen Melodien und mitreissenden Rhythmen ist dem Konzertfonds der Start in die neue Saison voll geglückt.” (Wohler Anzeiger, 13.01.2015)

Werke für Oboe und Klarinette

K65 - Das Orchester für musikbegeisterte Amateure in Baden-Wettingen (Aargau/Schweiz) und Umgebung

Freitag, 9. Mai 2014, 20.15 Uhr, Margeläcker Wettingen
Samstag, 10. Mai 2014, 20.15 Uhr, KuK Aarau
Sonntag, 11. Mai 2014, 17.00 Uhr, Reformierte Kirche Muri

Georg Philipp Telemann Konzert in d-moll für 2 Oboen, Fagott und Streicher TWV 53:D1
Jean Sibelius Impromptu für Orchester
Othmar Schoeck Serenade aus „Don Ranudo“ für Oboe, Englischhorn und Streicher op. 27
Robert Walker Konzert für Oboe und Streicher (Uraufführung)
Dmitri Shostakovich Kammersymphonie op. 110a

Renato Bizzotto, Oboe
Robert Walker, Oboe & Englischhorn
Leonardo Bizzotto, Fagott
Alexandre Clerc, Leitung

September 2013

K65 - Das Orchester für musikbegeisterte Amateure in Baden-Wettingen (Aargau/Schweiz) und Umgebung

Orchesterkonzerte Mozart & Respighi 

Fr. 20. Sept. 2013, 19.30 Uhr, Klosterkirche Wettingen
Sa. 21. Sept. 2013, 20.15 Uhr, Kultur- und Kongresszentrum Aarau

W. A. Mozart Symphonie Nr. 29 in A-Dur, KV 201
W. A. Mozart Violinkonzert in A-Dur, KV 219
Ottorino Respighi Antiche Danze ed Arie per Liuto, Suite Nr. 3

Kammerorchester 65
Markus Lehmann, Violine
Alexandre Clerc, Leitung

Aus der neuen Welt

K65 - Das Orchester für musikbegeisterte Amateure in Baden-Wettingen (Aargau/Schweiz) und Umgebung

31. August 2012, Klosterkirche Wettingen
1. September 2012, Konzertfonds Wohlen
7. September 2012, KuK Aarau
Ernst Widmer: 2. Sinfonie, Sinfonia Do médio Sao Francisco, Op. 139
Darius Milhaud: Scaramouche-Suite für Saxofon und Orchester
Antonin Dvoràk: 9. Symphonie (aus der neuen Welt)

Ueli Angstmann, Saxofon
Alexandre Clerc, Leitung

 

„Ob beim witzigen ersten, dem schwelgerischen zweiten oder dem «brasilianischen» dritten Satz: die Chemie stimmte und die Musiker zeigten eine tolle Leistung. Als Abschluss und zugleich Höhepunkt des Konzerts stand schliesslich die bekannte 9. Sinfonie «Aus der neuen Welt» von Antonín Dvorák auf dem Programm. Bei dieser zeigte sich noch einmal eindrücklich, dass dieses Orchester auf einem absoluten Top‐Niveau spielt“ (Aargauer Zeitung, 03.09.2012)

Ganze Rezension lesen (Aargauer Zeitung, 3.9.12)

„Hinter der Einladung des Konzertfronds ins Rondell der Kanti versteckte sich eine Entführung in eine neue Welt. Das Kammerorchester 65 spielte auf. Und wie es spielte: einfach mitreissend. (…) Der junge Dirigent Alexandre Clerc führt sein Orchester hervorragend. Mit sicherer Hand, Feingefühl und Leidenschaft baut er Spannungen auf und ab.“ (Wohler Tagblatt, 01.09.2012)

Ganze Rezension lesen (Wohler Tagblatt, 1.9.2012)

Podium der Jungen

KAMMERORCHESTER K65 Das Orchester für musikbegeisterte Amateure in Baden-Wettingen (Aargau/Schweiz) und Umgebung
Kultur und Kongresszentrum Aarau
Kath. Kirche Lengnau

Dezember 2010

J. Sibelius Andante festivo
A. Vivaldi Konzert in e-moll, RV 484 für Euphonium (original Fagott) und Streicher
W. A. Mozart „Conservati fedele“, KV 23, Arie für Sopran und Orchester
A. Copland Hoe down (aus dem Ballett Rodeo)
A. C. Jobim „Wave“ und “Chega de Saudade“, Konzertstücke für Saxofon und Streicher
R. Boutry Divertimento für Saxofon und Streichorchester
B. Bartòk 6 Rumänische Volkstänze
_____________ __________________________
Désirée Pauli Sopran
Jérôme Müller Euphonium
Janine Umiker Saxofon
Lukas Blattner Schlagzeug
Alexandre Clerc Leitung

„Podium der Jugend lautete der Untertitel des Konzerts des Kammerorchesters 65 aus Wettingen. In der Tat standen vier junge Künstler, allesamt gefördert vom kantonalen Spitzenföderungsprogramm auf der Bühne und stellten ihr bereits meisterliches Können unter Beweis. Das Programm bestand aus einer von Dirigent Alexandre Clerc geschickt zusammengestellten Mischung aus klassischer Kammermusik und aus modernen Kompositionen. (…) Die jungen Musiker meisterten allesamt auch anspruchsvollste Passagen bravourös. (…) Einen weiteren Beweis für ihr Musizieren auf hohem Niveau erbrachte das Orchester mit der Präsentation der „sechs rumänischen Volkstänze“ von Belà Bartòk. Sie kamen in einer fein abgestimmten Interpretation zu Gehör. Mit Standing Ovations brachten die Zuhörer abschliessend ihren Dank für den empfangenen Konzertgenuss zum Ausdruck.“ (Aargauer Zeitung, 21.12.2010)

Cello hoch zwei

KAMMERORCHESTER K65 Das Orchester für musikbegeisterte Amateure in Baden-Wettingen (Aargau/Schweiz) und Umgebung
Alte Kirche Boswil
Ref. Stadtkirche Aarau
Klosterkirche Königsfelden, Windisch

Mai 2010

in Kombination mit der Paul-Juon-Ausstellung
A. Vivaldi Concerto in Sol minore für 2 Violoncelli, Streicher und B.C.
P. I. Tschaikowsky 3 Miniaturen für Streichorchester
P. Juon 5 Stücke für Streichorchester
F. Müller Suite Alpine – Konzert für 2 Celli und Orchester (Uraufführung)
_____________ __________________________
Alain Schudel Cello
Daniel Schaerer Cello
Alexandre Clerc Leitung