Europa unter freiem Himmel

KAMMERORCHESTER K65 Das Orchester für musikbegeisterte Amateure in Baden-Wettingen (Aargau/Schweiz) und Umgebung

Europa unter freiem Himmel

Open-Air-Sommermatinee 

Sonntag, 23. Juni 2019, 11.00 Uhr  |  Schloss zum Einhorn, Hettenschwil 

Melodien aus Deutschland, England, Spanien, Frankreich, Österreich, Ungarn und der Schweiz.

I. Albeniz Asturias (2. Satz aus der Suite Española Nr. 1. op. 47)
G. Bizet Habanera aus «Carmen»
H. Purcell Rondeau aus der «Suite Abdelazer»
W. Herschel Allegro Assai (1. Satz aus der Sinfonie Nr. 8 in c-moll)
J.S. Bach Air (2. Satz aus der Ouverture No. 3 in D-Dur BWV 1068)
J. Raff Cavatina op. 85 Nr. 3
W.A. Mozart Allegro (1. Satz aus «Eine kleine Nachtmusik» K 525)
J. Brahms Ungarischer Tanz Nr. 5 (aus «21 ungarische Tänze»)
A. Vivaldi Presto (3. Satz aus «Die vier Jahreszeiten – Sommer» op. 8 Nr. 2 RV 315)

In Zusammenarbeit mit dem Kulturverein zum Einhorn, Hettenschwil. 

Kammerorchester 65
Markus Lehmann, Violine
Alexandre Clerc, Leitung

Schweizer Reise

Samstag, 15. Dezember 2018, 20.00 Uhr  |  Kultur- und Kongresszentrum (KuK) Saal 2, Aarau
Sonntag, 16. Dezember 2018, 17.00 Uhr  |  Musiksaal Margeläcker, Wettingen

S. Rachmaninoff Vocalise
F. Mendelssohn Streichersinfonie Nr. 9 “La Suisse”
O. Schoeck Konzert für Cello und Orchester

Gunta Abele, Violoncello
Kammerorchester 65
Alexandre Clerc, Leitung

Jugendliche Geniestreiche grosser Meister

KAMMERORCHESTER K65 Das Orchester für musikbegeisterte Amateure in Baden-Wettingen (Aargau/Schweiz) und Umgebung

Samstag 9. März, 2013, 20.00 Uhr, Musiksaal Margeläcker, Wettingen
Sonntag, 10. März, 2013, 17. 00 Uhr, Alte Kirche Boswil
Leoš Janácek: Suite für Streichorchester
Franz Schubert: Andante aus dem a-moll Quartett (Rosamunde)
Felix Mendelssohn: Klavierkonzert in a-moll für Klavier und Streicher op. 16
Pjotr I. Tschaikowsky: Surprise Konzertstudie aus seiner Studienzeit

Kammerorchester 65
Markus Lehmann, Konzertmeister
Alexander Boeschoten, Klavier
Alexandre Clerc, Leitung

Jubliäumskonzert – 40. Konzert im Rahmen der Wettinger Sommerkonzerte

KAMMERORCHESTER K65 Das Orchester für musikbegeisterte Amateure in Baden-Wettingen (Aargau/Schweiz) und Umgebung
Kath. Kirche Wohlen
Klosterkirche Wettingen

September 2010

F. Mendelssohn Violinkonzert in e-moll
L. v. Beethoven Symphonie Nr. 3 (Eroica)
_____________ __________________________
Markus Lehmann Violine
Alexandre Clerc Leitung

„Eine glanzvollere Abrundung des 75. Zyklus der Wettinger Sommerkonzerte (WeSo) hätte man sich nicht wünschen können: Das Kammerorchester 65 servierte bei seinem 40. Konzert Festliches von Felix Mendelssohn und Ludwig van Beethoven, und die Musiker präsentierten sich in Topform. Nicht nur das – das Konzert erfreute sich eines Ansturms, das die Kasse überfordert war und der Auftritt verspätet begann. Die akademische Viertelstunde nahmen die Zuhörenden gerne in Kauf, durften sie doch an diesem Abend ein Konzert der Extraklasse geniessen.“ (Aargauer Zeitung, 27.09.2010)

Ein seltenes Instrument im Konzert – die Glasharmonika

KAMMERORCHESTER K65 Das Orchester für musikbegeisterte Amateure in Baden-Wettingen (Aargau/Schweiz) und Umgebung
Stadtkirche Baden
Kath. Kirche Lenzburg

Oktober 2009

F. Martin Pavane Couleurs du temps
J. J. S. von Holt Sombach Adagio für Glasharmonka und Streichorchester
W.A. Mozart Adagio für Glasharmonika
J. F. Reichhardt Rondeau in B-Dur für Glasharmonika und Streicher
E. Elgar Serenade in e-moll, op. 20 für Streicher
F. Mendelssohn Symphonie für Streichorchester Nr. 10 in h-moll
_____________ __________________________
Peter Sterki Glasharmonika
Alexandre Clerc Leitung

Dezember 2008

KAMMERORCHESTER K65 Das Orchester für musikbegeisterte Amateure in Baden-Wettingen (Aargau/Schweiz) und Umgebung
Ref. Kirche Windisch
G.F Händel Sinfonia und Arien mit Sopran aus dem Messias
A. Vivaldi Konzert für Gitarre und Streicher in D-Dur, RV 93
J. S. Bach 3. Brandenburgisches Konzert
J. Rodrigo 3 Villancios für Sopran und Gitarre
G. Puccini I Crisantemi für Streichorchester
F. Mendelssohn Streichersinfonie Nr.10
_____________ __________________________
Christa Kägi Sopran
Marisa Minder Gitarre
Alexandre Clerc Leitung